Der neue Caddy Edition TGI

Umweltfreundlich und sparsam mit Gas ans Ziel

Der neue Caddy Edition TGI bietet eine in seiner Fahrzeugklasse einzigartige Kombination: Einen Erdgas-Antrieb mit komfortablem Sechsgang-DSG, so dass auch bei wenig Emission Fahrspaß und Komfort nicht auf der Strecke bleiben. Ein schickes Interieur und Infotainment machen dieses nachhaltige Paket einmalig.

Besondere Stärke des neuen Caddy Edition TGI: Mit einer Reichweite von rund 630 km im reinen Gasbetrieb bzw. sogar 860 km beim Caddy Maxi erzielt der Caddy Edition TGI den Bestwert in seiner Klasse. Dieses hohe Ziel erreicht er durch einen kombinierten Verbrauch von 4,1 Kilogramm pro 100 Kilometer respektive 4,3 kg beim Caddy Maxi und vier im Unterboden verbauten Gastanks mit einem Fassungsvermögen von 26 kg Erdgas (mögliche Kraftstoffe sind Erdgas, Erdgas mit Biomethan und Erdgas mit Methan aus Ökostrom).

Beim Caddy Maxi Edition TGI fassen fünf im Unterboden verbaute Gasflaschen sogar ein Füllgewicht von 37 kg. Der Laderaum des Caddy von bis 3.200 Litern bzw. 4.130 Litern im Caddy Maxi bleibt durch die Unterflur- Verbauung der Gastanks unverändert nutzbar.

Die Tanks beliefern einen TGI-Motor mit 1,4 Liter Hubraum, der die neue Euro 6-Norm erfüllt. Als ursprüngliche Basis dient ein neu entwickelter TSI-Benzin-Motor. Bei diesem Motor wurden beispielsweise Zylinderkopf und Ventiltrieb sowie Kurbeltrieb, Kolben, Leitungen und Ventile für den Erdgasbetrieb ausgelegt.

Ebenso passten die Entwickler das Motorsteuergerät, den Katalysator und den Abgasturbolader entsprechend an. Diese Option für den Erdgasbetrieb wurde bereits bei der Grundentwicklung der TSI-Benzinmotoren- Baureihe berücksichtigt.

Weitere Informationen unter:
www.vwn.de
KD1603009