(Foto: Messe München)

IFAT 2018: Vorschau auf Neuheiten bei Abfall, Recycling und Kommunaltechnik

Vom 14. bis 18. Mai diesen Jahres findet auf dem um zwei weitere Hallen erweiterten Münchner Messegelände die IFAT 2018 statt. Die mehr als 3.100 Aussteller der Weltleitmesse werden den „State of the Art“ in der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft demonstrieren. Auf dem IFAT Mediendialog im Januar haben die teilnehmenden Unternehmen einen Ausblick auf […]

kd182 aplus urban design1 - Modulare Skateelemente aus Beton

Modulare Skateelemente aus Beton

Die Skateelemente der Firma A+ Urban Design sind TÜV zertifiziert und haben das GS Zeichen, wodurch nicht nur das modulare Produkt zertifiziert ist, sondern auch die Einhaltung der DIN-EN 14974 dokumentiert und die Vorgaben des Produktsicherheitsgesetzes – ProdSG und des AfPS GS 2014:01 PAK bestätigt sind. Die Skateelemente aus Beton können mit einem Gabelstapler, ohne […]

kd182 lindschulte wilhelmshaven2 - Wilhelmshaven macht Rathausviertel fit für Starkregen

Wilhelmshaven macht Rathausviertel fit für Starkregen

Leicht zu verlegen, wirtschaftlich einsetzbar und größtmögliche Stabilität bei vergleichsweise geringer Wandstärke – das waren die Parameter, die bei der Auswahl des am besten geeigneten Werkstoffes für die Sanierung der Mischwasserkanalisation in der Mitscherlichstraße in Wilhelmshaven den Ausschlag gaben. Die Technischen Betriebe Wilhelmshaven (TBW), ein Eigenbetrieb der Stadt Wilhelms­haven, entschieden sich für Flowtite GFK-Rohre der […]

kd182 selux - Connected to Life – Mehr Lebensqualität durch smartes Licht

Connected to Life – Mehr Lebensqualität durch smartes Licht

Mit Licht mehr Lebensqualität schaffen – auf dieses Ziel hin entwickelt Selux seine Produkte stetig weiter. Die Neuheiten 2018 präsentierte das Unternehmen auf der Light + Building unter dem Leitmotiv „Connected to Life“: Smarte Technologie, eingebettet in die Lebenswelten der Nutzer und Anwender. In diesem Denkansatz steckt viel von der DNA des Unternehmens, denn durch […]

kd182 algeco2 - So sieht die Zukunft der Schulen aus Flexibel, digital, smart

So sieht die Zukunft der Schulen aus Flexibel, digital, smart

Digitalisierung, neue Lernformen, Ganztagsschulen, Inklusion – immer mehr Schüler mit Migrationshintergrund. Diese vielfältigen pädagogischen Herausforderungen können Frontalunterricht und herkömmliche Schulgebäude mit langen Fluren nicht mehr erfüllen. Zukunftsweisend sind neue Konzepte mit flexiblen Räumlichkeiten, die sich stets dem aktuellen Bedarf anpassen, zum Beispiel Modulbauten. Unsere Schullandschaft unterliegt einem rasanten Wandel. Die Digitalisierung und neue Bildungskonzepte mit […]