money 1033647 960 720 - „Wer Gutes tun will, muss es verschwenderisch tun!“

„Wer Gutes tun will, muss es verschwenderisch tun!“

Stiftungen sind ein probates Mittel, wenn es darum geht, dauerhaft Gutes tun zu wollen. Wenn aber die Stiftungstätigkeit eingeschränkt werden muss, um das Vermögen der Ewigkeitsstiftung nicht zu gefährden, sollte man über eine Verbrauchsstiftung nachdenken – ganz im Sinne von Martin Luther, der dazu aufrief mit dem Guten verschwenderisch umzugehen. Stiftungen sind normalerweise für die […]

titelbild kfw - Ankommer. Perspektive Deutschland

Ankommer. Perspektive Deutschland

KfW Stiftung und Social Impact gGmbH setzen mit 15 neuen Gründerteams das Stipendienprogramm „ANKOMMER. Perspektive Deutschland“ mit Schirmherr Bundeswirtschaftsminister Gabriel fort. Auslobung des mit insg. 45.000 EUR dotierten „Special Impact Awards“ sowohl für ANKOMMER-Projekte als auch für Social Entrepreneurs, die mit Unterstützung der KfW Stiftung in den Social Impact Labs Frankfurt und Duisburg qualifiziert werden. […]

INTERPROTEC debütiert im Herbst in Kalkar

Zivilschutz – Sicherheit – Rettung INTERPROTEC ist die internationale Plattform für die Vermarktung von Produkten und Innovationen aus den Fachbereichen der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsfunktionen (BOS). Sie debütiert im Herbst 2017 als Fachmesse für Gefahrenabwehr, Zivilschutz und Sicherheit in der Messe Kalkar. Das Messezentrum Kalkar hat sich in den vergangenen Jahren zum grenzüberschreitenden attraktiven […]

Erweiterter Verwaltungsvorstand: Kämmerer/Beigeordneter Tobias Middelhoff, Bürgermeister Andreas Reinéry, Fachbereichsleiter (Schule/Soziales) Konrad Schlechtinger mit dem Jahresabschluss 2015

Historische Finanzwende in Kirchhundem

Gemeinde schafft den Haushaltsausgleich Die Gemeinde Kirchhundem hat eine historische Finanzwende geschafft. Bürgermeister Andreas Reinéry und Kämmerer Tobias Middelhoff konnten dieses Ergebnis freudig verkünden. Getreu dem Motto „Wer Probleme lösen will, der findet auch Wege“ hat die Gemeinde Kirchhundem nach fünf Jahren in der Haushaltssicherung den Haushaltsausgleich geschafft. Zuvor ist dies keiner Kommune in diesem […]

(Foto: panthermedia.net/Maria Reichenauer)

Vergaben an Generalunternehmer

Mit Sicherheit ein Fall für die Aufsicht Kritisch verfolgen Experten und Prüfinstitutionen die Vergabe öffentlicher Aufträge in Form von Großlosen. Diese Praxis verstoße gegen geltendes Recht, verteure die Projekte und führe nicht selten zu erheblichen Qualitätsmängeln. „Über vielen Kommunen schwebt das Damoklesschwert, dass Vergaben von den Aufsichtsbehörden beanstandet und gegebenenfalls Zuschüsse zurückgefordert werden“, so Norbert […]