lighting technology 2017 – Internationale Fachmesse mit Workshops Future Lighting

Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet die lighting technology in Essen statt. Im Herzen NRWs und vor den Toren der Leuchtenwirtschaft Deutschlands bildet sie den kompletten Markt der Technologien, Komponenten und Systeme für Intelligentes Licht ab – und zwar für die komplette Licht- und Beleuchtungstechnik und sämtliche Anwendungsgebiete und -branchen. Die lighting technology ist […]

LEDiKIT® Streetlight

Kosteneinsparungszwänge und das Gebot der CO2-Vermeidung bringen die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technologie auf die Tagesordnung der meisten Städte und Gemeinden. Die Möglichkeiten bestehen im Einzelfall im Austausch kompletter Leuchten (inkl. Mast), deren Umbau mit einem LED-Umrüstsatz oder (wenn möglich) dem Auswechseln der vorhandenen Leuchtmittel gegen LED-Leuchtmittel. Bedenkt man, dass der Leuchtenbestand über Jahrzehnte gewachsen […]

Planer am Bau für Zertifizierung nach DIN 14675 anerkannt

Planer am Bau hat jetzt die offizielle Bestätigung vom TÜV Rheinland, dass das QualitätsZertifikat Planer am Bau allgemein für die Zertifizierung nach DIN 14675 anerkannt wird und damit ein weiteres Argument, um dem „Märchen vom Zwang zur ISO“ entgegenzuwirken. Für die Zertifizierung nach DIN 14675 Brandmeldeanlagen/Sprachalarmierungsanlagen, Phase 6.1 (Planung) wird der Nachweis eines QualitätsManagement-Systems gefordert. […]

kd174 eurolighting - Die 70%-Hürde – Umrüstung von Straßenbeleuchtung auf LED

Die 70%-Hürde – Umrüstung von Straßenbeleuchtung auf LED

Bei einer Umrüstung von alter Straßenbeleuchtung auf LED ist es laut Industrie noch immer vernünftiger, gleich den ganzen Lampenkopf statt nur das Leuchtmittel (also NAV/HQL-Lampen) auszutauschen. Diese Argumentation stimmt nur dann, wenn die Straßenlampen bereits 15 oder 20 Jahre alt sind – bei jüngeren Modellen ist ein kompletter Austausch äußerst unwirtschaftlich. Doch um KFW-Mittel beantragen […]

kd174 nordbau1 - NordBau 2017: Deutsche Bahn informiert über anstehende Großprojekte in Norddeutschland

NordBau 2017: Deutsche Bahn informiert über anstehende Großprojekte in Norddeutschland

Deutschland investiert in den kommenden Jahren massiv in die Infrastruktur. Auch das Schienennetz der Deutschen Bahn wird neu- bzw. ausgebaut. Auf der NordBau 2017 (13. bis 17. September 2017, Holstenhallen Neumünster) präsentiert die DB Netz AG, wie die Bauwirtschaft in die geplanten Baumaßnahmen eingebunden werden kann. Die DB Netz AG rückt auf der Messe vier […]