„Wir sind mit unseren Betonmischschaufeln Powermixer außerordentlich zufrieden“ sagte uns kürzlich ein langjähriger Kunde aus dem Garten- und Landschaftsbau. In der Vergangenheit wurden die Betonmischschaufeln seltener eingesetzt, heute „schlagen sich die Teamleiter darum“, eine Betonmischschaufel mit auf die Baustelle zu bekommen, weil die Vorteile erkannt wurden. Der Kunde bestellte auf einen Schlag gleich 4 zusätzliche Powermixer, um den Engpass zu beseitigen.

Mit dem Powermixer von Kronenberger oecotec ist es möglich, vor Ort den Beton in der gewünschten Kondition und der gewünschten Menge herzustellen. Zum einen ist es kostengünstiger, kleinere bis mittlere Mengen Beton selbst herzustellen; der eigentliche Vorteil liegt aber in der Unabhängigkeit von Öffnungszeiten und Wartezeiten von Fertigbetonwerken.

Geht die Baustelle gut voran und man benötigt schnell vor Feierabend oder am Wochenende noch ein paar m³ Beton, so können diese eben schnell mal angemischt werden. Und zwar nur so viel Beton, wie eben am gleichen Tag noch verarbeitet werden kann. „Klasse, da brauche ich keinen Verzögerer im Fertigbeton und außerdem muss ich mir keine Gedanken machen, was ich mit dem nicht mehr verarbeiteten Fertigbeton machen soll“ freut sich unser Kunde.

Der Powermixer ist in 10 verschiedenen Größen von 100 Liter bis 1.000 Liter Inhalt lieferbar. Auf Wunsch sind darüber hinaus auch Größen mit 1.500, 1.800 und 2.000 Liter Inhalt lieferbar. Standardmäßig wird der Powermixer mit angeschweißtem Radladeradapter geliefert. Mit den optional lieferbaren Wechseladaptern kann der Powermixer an verschiedene Radlader angebaut werden, auch wenn diese mit unterschiedlichen Schnellwechselsystemen ausgestattet sind.

Zunehmend werden Betonmischschaufeln auch am Bagger angebaut. Der Powermixer ist lieferbar mit angeschweißtem oder angeschraubtem Baggeradapter (auch vollhydraulisch). Auch ein Anbau an Minibagger ist möglich.

Der Powermixer ist für den dauerhaften Einsatz und lange Lebensdauer konzipiert. Kunden schätzen die Möglichkeit der optional lieferbaren zusätzlichen Innenschale aus HARDOX. Bei Verschleiß kann diese einfach gegen eine neue ausgetauscht werden.

Die Welle der Mischerschnecke ist aus Vollstahl, die Mischerschnecke aus HARDOX gefertigt. Bei Verschleiß besteht daher die kostengünstige Möglichkeit, nur einzelne Segmente der Mischerschnecke zu ersetzen.

Das Gitter ist so konzipiert, dass die Schaufel mit geschlossenem Gitter beladen werden kann. Das Ablassen des Betons erfolgt überwiegend über die Bodenöffnung, die komfortabel standardmäßig mittels Hydraulikzylinder geöffnet und verschlossen wird. Selbstverständlich erfüllt der Powermixer alle Sicherheitsanforderungen und ist mit einem GS Zeichen ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter:
www.kronenberger.org
KD2005045