Ärmelabzeichen für Feuerwehren liefert Neumeyer-Abzeichen in bester Qualität

Die Gestaltung und Farbe eines Ärmelabzeichens für Feuerwehren wird mittels Verwaltungsvorschriften des jeweiligen Bundeslandes über Kennzeichnung der Dienstkleidung bzw. des Dienstkleidungsträgers exakt bestimmt.

So tragen Feuerwehren in Bayern Abzeichen in „heraldischer“ Form mit der Grundfarbe rot mit weißer Beschriftung gegenüber z.B. dem Saarland, dessen Abzeichen die Grundfarbe schwarz aufweisen, mit einer farblich unterschiedlichen Bestickung abhängig vom Dienstgrad des Trägers. Sogar der Abstand des oberen Randes des Ärmelabzeichens zur Ärmeloberkante ist geregelt. In Bayern ist das ein Abstand von z.B. 130mm und im Saarland 110mm.

Das Versandhaus Neumeyer-Abzeichen beliefert Feuerwehren schon seit über 20 Jahren nach diesen strengen Kriterien und aus bester Qualität. Auf der umfangreichen Internetseite neumeyer-abzeichen.de können diese wichtigen Informationen gefunden und angeklickt werden.

In Deutschland gibt es ca. 24000 Freiwillige Feuerwehren, 900 Werkfeuerwehren, 300 Betriebsfeuerwehren, 100 Berufsfeuerwehren und 5 Pflichtfeuerwehren, von denen eine große Anzahl bereits zu dem Kreis zufriedener Kunden des bekannten Abzeichen Unternehmens in Heidenheim/Mittelfranken gehören.

Auch das Abzeichen Ihrer Feuerwehr wird hier in Top-Qualität umgesetzt. Nach Einsendung einer E-Mail oder eines Briefes mit einer zeichnerischen Vorlage bzw. auch mit bereits vorhandenem Originalmuster vom Abzeichen erhält der Kunde ein Angebot. Nach Entsprechung des Angebots kann der Kunde seine Bestellung aufgeben. Schon in ca. 4 Wochen ist die Ware fertig und wird ausgeliefert.

Weitere Informationen unter:
www.neumeyer-abzeichen.de
KD1606067