Weiterbildung CAS Geodaten: Web-GIS

    Wann:
    4. Dezember 2020 um 9:00 – 6. Dezember 2020 um 17:00
    2020-12-04T09:00:00+01:00
    2020-12-06T17:00:00+01:00
    Wo:
    Universität Tübingen
    GIS-Zentrum (GIZ)
    Rümelinstraße 19-23, 72070 Tübingen
    PC-Raum 5.07
    Preis:
    Entgelt: 900,00 € MwSt.-befreit

    Sie arbeiten in der öffentlichen Verwaltung, im Ingenieurbüro oder in der Wissenschaft und wollen ihre kartographischen Ergebnisse interaktiv im Internet zugänglich machen? Dann sollten Sie die Zertifikatslinie „CAS Geodaten“ buchen, bei der Sie nicht nur lernen die Web-GIS-Präsentation Ihrer Projekte erfolgreich zu gestalten und eine umfangreiche Geodateninfrastruktur aufzubauen, sondern über geostatistische und einfache Programmierkenntnisse diese auch individuell anzupassen. Nutzen Sie das interessante Angebot!

    Am 23. Oktober 2020 startet die Zertifikatslinie „CAS Geodaten“ im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung „Geodatenmanager/-in

    Eine Förderung für Arbeitsuchende mit dem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit sowie für Arbeitgeber nach dem Qualifizierungschancengesetz ist möglich. Sprechen Sie uns gerne an!

    Mit dem Zertifikat CAS Geodaten erhalten Sie grundlegende Fähigkeiten zu räumlichen Datenbanken und Web-GIS sowie zur räumlichen Statistik und zur Programmierung mit Python. Es besteht aus folgenden vier Modulen:

    Ab 23.10.20: Einführung in räumliche Datenbanken
    Ab 04.12.20: Web-GIS
    Ab 29.01.21: Einführung in die EDV-gestützte Programmierung (Python)
    Ab 12.03.21: BASIC Statistik und räumliche Statistik

    Grundlegende GIS-Kenntnisse werden für die Teilnahme vorausgesetzt.

    Pro Modul ist mit einem Arbeitsaufwand von 60 Unterrichtseinheiten zu rechnen. Zu einem erfolgreichen Abschluss des CAS gehört zusätzlich zu allen vier Modulen eine Projektarbeit im Umfang von 60 UE.

    Die Module bestehen aus Präsenztagen an der Universität Tübingen und einer darauffolgenden Onlinephase, die Webinare und eine Selbstlernphase beinhaltet.

    Sollten aufgrund der Corona-Pandemie die Kontaktbeschränkungen andauern und Präsenzveranstaltungen nicht möglich sein, finden die Präsenztage in Form von synchronem Lernen als Onlineseminare statt.

    Buchen Sie die Module einzeln oder im Paket und schließen Sie Ihre Weiterbildung mit einem qualifizierten Zertifikat ab!

    Sie interessieren sich für weitere Module zum Thema Geographische Informationssysteme und zu Fernerkundung? Dann sehen Sie sich unsere Weiterbildung „Geodatenmanager/-in“ genauer an!

    Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Telefongespräch!

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
    Universität Tübingen
    Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung
    Telefon: 07071/29-76837
    E-Mail: wissenschaftliche-weiterbildung@uni-tuebingen.de