SicherheitsEXPO München

    Wann:
    24. Juni 2020 – 25. Juni 2020 ganztägig
    2020-06-24T00:00:00+02:00
    2020-06-26T00:00:00+02:00
    Wo:
    Messe München
    Messegelände
    Kontakt:
    NETCOMM GmbH Wiesentfelser Str. 1 D-81249 München
    +49 (0)89-88 94 93 70

    Ziel der SicherheitsExpo ist es, Sicherheitstechnik zu demonstrieren, die Firmen, Private und den öffentlichen Bereich vor kriminellen Angriffen von innen und außen schützt: Industrieanlagen, Banken, Kliniken, Transportunternehmen, Handel, Bahnhöfe, Flughäfen, Museen, Private und Behörden.

    Die SicherheitsExpo mit ihrem hochkarätigen Tagungsprogramm ist Innovator für zukunftsweisende Sicherheitstechnik. Neben dem Sicherheitsaspekt steht der wirtschaftliche Nutzen von Investitionen im Vordergrund.

    17. SicherheitsExpo 2020:

    Die Messeschwerpunkte bilden folgende Bereiche:

    • Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz
    • Wächterkontrolle, IT- und Netzwerksicherheit
    • Freilandüberwachung und Alarmanlagen

    Im Forum 1 und 2 präsentieren Aussteller die neuesten Trends und Enwicklungen in der Sicherheitstechnik. Der Zutritt ist für alle Messebesucher frei.

    Der Bayerischer Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, eröffnet die Messe mit einem Vortrag zur aktuellen Sicherheitslage in Bayern und Europa.

    Die Tagung unter der Leitung des Brandschutz-Experten Dr. Wolfgang Friedl informiert über die aktuellen gesetzlichen und technischen Anforderungen an den Brandschutz in Deutschland. Es werden die wichtigsten Vorschriften und Normen für den betrieblichen Brandschutz vorgestellt.