MCC-StadtwerkeForum

    Wann:
    10. November 2020 – 11. November 2020 ganztägig
    2020-11-10T00:00:00+01:00
    2020-11-12T00:00:00+01:00
    Wo:
    Lindner Hotel City Plaza
    Magnusstraße 20 50672 Köln
    Kontakt:
    Herr Michael Hamacher (Kongressmanager Energie)
    02421 12177-23

    Intelligent, vernetzt und digital – sieht so das neue Stadtwerkes aus? Auf dem StadtwerkeForum wollen wir diese Frage mit den führenden Vertretern und Vordenkern der Branche diskutieren.

    Deutschland wird das Klimaschutzziel 2020 nicht erreichen. Laut der Bestandsaufnahme der Berliner Denkfabrik „Agora Energiewende“ vom September letzten Jahres ist damit zu rechnen, dass das Ziel, die CO2-Emissionen um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken, erst in den frühen 2020er Jahren erreicht werden kann. Um danach die Ziele für 2030 anzugehen, die eine Reduktion um mindestens 55 Prozent vorsehen, werden umfangreiche Herausforderungen auch auf die Akteure im Energiesektor zukommen. Stadtwerke sind schließlich Treiber der Energiewende, sind sie doch durch ihre Kundennähe prädestiniert, die Energiezukunft in den Regionen zu gestalten. Aber müssen Stadtwerke eigentlich alles alleine machen oder gibt es Beispiele praktischer Kooperation? Verliert man durch Kooperation nicht die Eigenständigkeit?Welchem Wandel müssen sich Stadtwerke unterziehen? Wie kann die Rolle des Stadtwerks neu definiert werden und welche neuen Kernaufgaben ergeben sich daraus?

    All diese Entwicklungen stehen im Fokus des StadtwerkeForums in Köln.

    Die Moderation des Fachforums übernimmt Herr Peter Lückerath, Netzwerk Energieeffizienz in Unternehmen, EnergieAgentur.NRW.

    Folgende Themen werden auf dem Forum behandelt:

    – Politik und Regulatorik

    Auswirkungen der neuesten Koalitionsbeschlüsse auf die Marktsituation der Stadtwerke •• Marktstrukturen im Wandel: Photovoltaik und Windenergie – Ende der Förderung •• Neue Möglichkeiten für „Power to Heat“

    – Corona als Enabler und Katalysator für Digitalisierung

    Innovative Prozesssteuerung •• Schöne neue Welt der Kundenzentrierung •• Smart and Automatik (KI)

    – Neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke

    Einsatz von Blockchain, Smart Home und digitales Marketing •• Stadtwerke als Nischen- oder Allroundanbieter?

    – Intelligente Netzinfrastruktur: Virtuelle Kraftwerke und effiziente Speicher

    – The Wind of Change: Energiewende

    Grünes Gas? Wasserstoff – Neue Anforderungen für EVU

    – Innovatives Human Ressource Management