InfraTech Essen 2018

Die Messe InfraTech Essen ist die Fachmesse für Straßen- und Tiefbau. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Essener InfraTech Messe ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Infrastruktur, Baustoffe, Brückenbau, Bauingenieurswesen, Energie, Erdarbeiten und Tiefbau, Gleisbau und Eisenbahninfrastruktur, Verschrottung und Recycling, Straßenbau, Wasserbau, Einrichtung und Wartung von Trinkwasseranlagen, Abwasserbehandlung, Drainage, Grundwasserverwaltung, Leitungssysteme, Pumpen und Schöpfanlagen, Regenwassermanagement, Straßenbeläge und Pflasterung, Beschilderungen, Einrichtung und Pflege von Grünanlagen, Gestaltung öffentlicher Räume und Außenflächen, Signalsysteme, Straßenmobiliar, Verkehrsführung, Verkehrsmessungssysteme, Regulierungssysteme, Beleuchtung, Transportlösungen, Mobilitätslösungen, Straßenmarkierungen, Kanalbau und Kanalreinigung, Kanalinspektion, Kanalsanierung, Verstopfung, Mechanisches Kehren, Relining, Automatisierung. Ein umfangreiches Vortragsprogramm rundet das Angebot der InfraTech Messe Essen ab.

Die dritte Auflage der Fachmesse InfraTech die vom 10. bis 12. Januar 2018 in Messe Essen NRW stattfindet, beschäftigt sich mit der Infrastruktur in ihrem gesamten Umfang. Es geht sowohl um die Bereiche Tiefbau, Straßenbau, Wasserbau, Ver- und Entsorgung, öffentliche Raumgestaltung als auch um Verkehr & Mobilität.

Öffnungszeiten:

Mittwoch, 10.01 – Donnerstag, 11.01
9.00 – 17.00 Uhr
Freitag, 12.01
9.00 – 16.00 Uhr