Die Digitale Projektfabrik in kommunalen Strategien

    Die Digitale Projektfabrik erleichtert die Einbeziehung von Bürger- und Unternehmerschaft in die Umsetzung kommunaler Strategien. Klimaschutz-, Nachhaltigkeits-, Innenstadt-, Smart-City-oder andere Strategien können durch Projekte aus der Bürgerschaft aufgewertet und beschleunigt werden.

    • Wie funktioniert die Projektfabrik?
    • Wie läßt sie sich für die Strategieumsetzung einsetzen?
    • Welche Erfahrungen mit solcherart Beteiligungsverfahren liegen vor?

     

    Wir stellen die Plattform vor und diskutieren diese und weitere Fragen:

    19.05.2022, 16:00 – 17:30 Uhr

    in einer Zoom-Videokonferenz

    Jetzt anmelden und Zugangsdaten erhalten!

    Diese digitale Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Verwaltungen, die mit Bürgerbeteiligungsprozessen, Klimaschutz und Nachhaltigkeit oder Strategieentwicklung befasst sind, sowie Beratungsagenturen, die Kommunen bei diesen Aufgaben unterstützen.

    Vorheriger ArtikelKommDIGITALE 2022
    Nächster ArtikelZertifizierte Fachkraft Kanalsanierung