10 Jahre Ingenieurs-Erfahrung: »KOMPAKT« vereint langjähriges Knowhow!

Tuchel Maschinenbau präsentierte auf der demopark seinen Kehrmaschinen-Klassiker: »KOMPAKT«

Auf der demopark in Eisenach vom 21.06. bis 23.06.2015 traf man in gewohnter Tradition auf das Unternehmen TUCHEL Maschinenbau, dem Anbaugeräte-Spezialisten, wenn es um das Fegen und Kehren von Straßen, Wegen oder auch Plätzen geht. Der Salzbergener Hersteller für Kehrmaschinen, Schneeräumschilde und Fahrzeuge bietet aktuell über sein TUCHEL-SWEEP Produktprogramm elf Kehrmaschinen an, die je nach Einsatzbereich auf der Baustelle oder im landwirtschaftlichen Betrieb den diversen Anforderungen umfangreich gerecht werden.

Ganz im Zeichen der diesjährigen demopark stand für TUCHEL die Kehrmaschine »KOMPAKT«. Vor Ort hat man den Fachbesuchern die Vorteile der zapfwellenangetriebenen Kehrmaschine live präsentiert. 2005 hat TUCHEL diese bereits erfolgreich auf dem Markt eingeführt. Seitdem wurde sie immer wieder angesichts technischer Neuentwicklungen und praxisorientierter Anregungen Jahr um Jahr angepasst. So integriert die »KOMPAKT« heute das gesamte wertvolle Fachwissen der TUCHEL-Ingenieure und ist damit aus dem Produktsortiment nicht mehr wegzudenken.

Besonders als Anbaugerät für Kleintraktoren und Kommunalfahrzeuge eignet sich diese Maschine hervorragend. Mit den Arbeitsbreiten von 135, 150 und 175 cm kann mit der »KOMPAKT« im Sommer wie im Winter schmutzaufnehmend wie freikehrend gearbeitet werden. Optional kann diese Kehrmaschine den individuellen Ansprüchen angepasst werden. So ist auf Wunsch die »KOMPAKT« unter anderem mit einer hydraulischen Seitenverstellung oder auch einem hydraulisch angetriebenen, einstellbaren Seitenkehrbesen für randnahes Kehren aufrüstbar.

Weitere Informationen unter:
www.tuchel.com
KD1504015